Entfesselter Erfolg

Als Coach komme ich immer wieder mir Menschen in Kontakt, die sich darüber beklagen, dass Sie nicht frei handeln können. Sie fühlen sich im beruflichen und privaten Umfeld gefesselt. Am Arbeitsplatz werden Sie durch unrealistische Zielvorgaben, wirkungslose Prozesse, erhöhte Kundenanforderungen … eingeengt. Privat fehlt Ihnen oftmals der Spielraum wegen der finanziellen Belastung für Haus, Kinder, Urlaub … und dann kommt noch das limbische System mit den klassischen Glaubenssätzen

  • du musst genügen
  • es reicht nie
  • du musst kämpfen
  • ohne Fleiß kein Preis
  • ….

um die Ecke und zeigt uns unsere Grenzen auf. Wir fühlen uns gefesselt.

In dieser Situation sollten sauber folgende Fragen beantwortet werden:

  • Will ich wirklich wirklich diese Situation ändern?
  • Kann ich mich auf Neues einlassen?
  • Wie wichtig ist mir die Selbstbestimmung?
  • Habe ich klare Vorstellung von meinem zukünftigen Leben?
  • Will ich dafür jeden Tag auf die Übungsmatte gehen?
  • Kann ich mit Rückschlägen umgehen?
  • Habe ich Unterstützer in meinem Umfeld?
  • Sollte mich ein professionellen Coach begleiten?

Als neurosystemischer Coach kann ich Sie gerne auf Ihrem Weg der selbstwirksamen, sinnstiftenden und gesunden Veränderung begleiten.

Ihr Peter Kayser

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.