Stress verhindern

In meinen Trainings für „Gesunde Führung“ gehe ich immer wieder gerne auf das Thema „Stress durch Denken“ ein. Stress entsteht durch die Bewertung und diese wird durch die internen Antreiber wie „sei stark“, „sei beliebt“, „sei perfekt“… automatisch gesteuert.

Eine wirksame Methode der Stressbewältigung ist darum die „positive Neubewertung“. Bei einem Vortrag vor großem Publikum kann man seine möglichen Ängste mit der Sichtweise einer großen Chance zur Präsentation der eigenen Person neu bewerten. Mit der nötigen Lässigkeit, ich muss ja nicht perfekt sein, kann man sich zusätzlich positiv konditionieren.

Probieren Sie es doch einfach mal aus. Schreiben Sie sich Ihre „Inneren Treiber“ auf und wirken Sie ihnen mit der „positiven Neubewertung“ entgegen. Sie werden sehen, wie schnell sich Stress reduzieren lässt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.