Widerstandskraft erhöhen

Ich werde immer wieder als Coach gefragt, wie die Motivation und Verantwortung von Mitarbeitern erhöht werden kann. Nachfolgend möchte ich Sie mit einigen wertvollen und praktisch anwendbaren Vorschlägen inspirieren.

Bei der Erledigung von Aufgaben sind folgende 4 Perspektiven für die Erhöhung der Widerstandskraft bzw. Resilienz hilfreich:

  1. Commitment:  Engagement und Selbstverpflichtung (Verantwortung) müssen in ausreichendem Maße vorliegen. Dies gilt sowohl für den Delegierenden als auch für denjenigen, der die Aufgabe übernimmt.
  2. Control: Zur Erledigung der Aufgabe muss hinreichend Wissen zur bewussten und erfolgreichen Steuerung notwendiger Aktivitäten vorhanden und Befugnisse zwecks Einflussnahme geklärt sein.
  3. Challenge: Die Basis für die Aufgabenerledigung in der heutigen Welt ist ein hohes Maß an Veränderungswillen und -kompetenz.
  4. Connection: Die Einbindung in soziale Systeme, meist Teams, steigert die Widerstandskraft bei schwierigen Aufgaben und kann in Form von kollegialer Beratung Erfolge sichern.

Diese 4 Perspektiven sind ein Bestandteil guter und gesunder Führung. Hierzu benötigt die Führungskraft Zeit und Aufmerksamkeit, die mit guter Aufgabenerledigung belohnt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.